toggle menu

Technischer Aufbau einer einfachen Solar Inselanlage

  1. Solarmodul
  2. Solar Laderegler
  3. LCD Kontroll Fernanzeige
  4. Solar Batterie 12V bzw 24V
  5. Spannungswandler 12V/24V auf 230V
  6. 12V/24V Verbraucher

Autarke Solaranlagen für abgelegene Orte

Solar Inselanlagen arbeiten komplett netzunabhängig und kommen überall dort zum Einsatz, wo keine Anbindung an das öffentliche Strom- und Versorgungsnetz gegeben ist. Sie dienen in erster Linie zur autarken und unabhängigen Energieversorgung. Im Grundsatz besteht eine einfache PV – Inselanlage aus einem Generator, beispielsweise einem Photovoltaikmodul, einem Solar Laderegler der die Solar Batterie in erster Linie vor Überladung bzw. Tiefentladung schützt und einem Batteriespeicher der die erzeugte Solarenergie speichert und diese für jegliche Gleichstromverbraucher zur Verfügung stellt. 

 

Einfache wie eben gerade beschriebene Solar Inselanlagen werden mittlerweile in vielen Bereichen eingesetzt, angefangen im Hobbybereich für das abgelegene Gartenhaus, das Ferienhaus, Berghütten oder für die Versorgung von Wohnmobilen und Booten. Überall dort wo keine Netzversorgung gegeben ist, schaffen unsere autarken Solaranlagen Abhilfe. Auch im industriellen Bereich wie der Vorsorgung von Parkscheinautomaten, für die Verkehrstechnik an der Autobahn, Messstationen oder für solare Bushaltestellen. Wenn auch Sie eine autarke Energieversorgung benötigen - sprechen Sie uns an!

Technischer Aufbau eines Solar Mini-Grid Systems

  1. Solarmodule
  2. Solar Laderegler
  3. Solar Batterien 12V bzw 24V
  4. Hybrid Wechselrichter - Multifunktionsgerät (Spannungswandler, Laderegler, Optimizer)
  5. 230V Hausanschluss - Betrieb von 230V Geräten
  6. Optionaler Anschluss eines Notstromgenerators
  7. Optionaler Anschluss des öffentlichen Netzes

Solar Stand Alone Systeme und Mini-Grid Anlagen

Mini-Grid oder auch OffGrid Solarsysteme sind für den Einsatz in abgelegenen Gebieten oder Inseln entwickelt worden die keinen Netzanschluss haben und sorgen für eine dezentrale und autarke Energieversorgung. Das System verwaltet die Erzeugung, Speicherung und Nutzung von Solarenergie zusammen mit anderen Stromquellen. Bestehend aus einer Solar Inselanlage, einer Batteriebank und einem Hybrid-Wechselrichter, kann das Mini-Grid System Solarenergie als primäre Stromquelle nutzen und auf alternative Stromquellen wie einen Dieselgenerator oder das vorhandene Stromnetz umschalten, wenn die Solarenergie nicht ausreicht, um die Nachfrage zu erfüllen. 

 

Solche OffGrid Systeme eignen sich um eine komplett autarke Lebensweise zu führen und sich unabhängig von den öffentlichen Versorgungsnetzen zu machen ohne dabei große Einschränkungen hinnehmen zu müssen. Je nach Umfang und Projektanforderung variieren die Anlagegrößen und Komponenten. Aus ökonomischen Gesichtspunkten sind OffGrid Systeme nicht immer darstellbar, daher werden solche Systeme überwiegend in Infrastrukturschwachen Regionen die kein Netzanschluss haben zur Erhaltung der Lebensqualität eingesetzt. Wenn Sie Interesse an unseren Solar OffGrid Lösungen haben - sprechen Sie uns gerne an!

Solarsysteme für Parkscheinautomaten und Verkehrstechnik

Solar Inselanlagen haben Ihren Einsatz in vielen unterschiedlichen Anwendungen und finden sich in unserem Alltag wieder. Die WATTSTUNDE GmbH hat sich ausschließlich auf die Herstellung von qualitativ hochwertigen Solarmodulen und Sonderanfertigungen und der Auslegung von autarken Solarsystemen spezialisiert. Wir entwickeln Solarmodule und Systeme für Hersteller von Parkscheinautomaten, mobiler Verkehrstechnik für die autarke Beschilderung an der Autobahn oder auch zur solaren Versorgung von mobilen Hühnerställen. Wir bieten ein breites Einsatzspektrum und können Ihrem Unternehmen oder Projekt mit viel Know-How und Erfahrung auf diesem Gebiet zur Seite stehen.

Haben Sie Fragen zu unserem Sortiment?

Dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen.

Kontaktieren Sie uns